Vesperkirche 2020 vom 26.1. bis 9.2.

Auch im kommenden Jahr wird es vom 26.1. bis 9.2.2020 wieder die beliebte Vesperkirche in der St. Johanniskirche Schweinfurt geben. Viele Gastgeberinnen und Gastgeber freuen sich bereits jetzt auf ihre Tätigkeit: Jeden Tag von 11:30 bis 14:30 werden sie in der extra umgestalteten Kirche bis zu 400 Menschen bewirten. Der Eigenbeitrag für die Mahlzeiten ist bewusst niedrig gehalten, darüber hinausgehende Spenden werden aber natürlich gerne angenommen.

Die Vesperkirche ist gastfreundliche Kirche für alle Menschen: Hier treffen sich Familien, Geschäftsleute, Alleinstehende und auch Menschen, die sich sonst kaum eine Mahlzeit leisten könnten. Täglich wechselnde diakonische Informationen und Möglichkeiten wenden sich an die Menschen, die Hilfe benötigen. Ein geistlicher Rahmen mit „Wort in der Mitte“, Seelsorgeangeboten und mehr sorgt dafür, dass nicht nur der Leib, sondern auch die Seele satt werden kann.

Dennoch: Die Verantwortlichen von Kirche und Diakonie hatten zunächst gezögert, die Vesperkirche wieder stattfinden zu lassen. Denn das Defizit, das sie zu tragen haben, ist über die Jahre deutlich größer geworden, auch wenn die Hilfsbereitschaft der Gastgeberinnen und Gastgeber und der Kuchenbäckerinnen und -bäcker kaum nachgelassen hat. Aus organisatorischen Gründen wird das Angebot außerdem diesmal auf zwei Wochen beschränkt.

Ausführlichere Informationen wird es zum Jahresende geben. Auch die Homepage wird in Kürze weiter aktualisiert.